Atemwegshygiene

Dieser Abschnitt soll den Schülern vermitteln, wie mangelhafte Atemwegshygiene zur Ausbreitung von Mikroben und Krankheiten führen kann. Bei einem einzigen Niesen können Mikroben bis zu einen Meter weit fliegen!

In Abschnitt 2.2, Atemwegshygiene, sollen die Schüler im großen Maßstab beobachten, wie weit Mikroben beim Niesen hinausgeschleudert werden und wie dadurch viele andere Menschen in Mitleidenschaft gezogen werden können. Mit Hilfe einer Reihe von Versuchsanordnungen lernen die Schüler, dass der Ausbreitung von Infektionen vorgebeugt wird, wenn man den Mund beim Husten und Niesen mit einem Papiertaschentuch bedeckt.

Bei der weiterführenden Übung sollen die Schüler überlegen, wie weit sich ein Virus innerhalb einer Woche ausbreiten kann. Die Ergebnisse können erstaunlich sein!

Materialien
  • Multimedia
  • Anleitungsfilm (RealPlayer)
  • Bilder, auf denen dargestellt wird, was geschehen
    würde, wenn die Schüler richtige Mikroben
    versprühen würden (DEMNÄCHST VERFÜGBAR)

 

 

 

 

border border
border

DISCLAIMER: e-Bug was developed for use in schools pre-COVID-19 and so some activities may require modification based on your school’s distancing guidelines.

Please use your judgement and tell us how you have modified the activities, or if you would like to discuss some ideas, contact e-Bug@phe.gov.uk

Do not show me again